Bereiche

Am Sonntag, 25. Juli, feierten wir bei schönem Wetter den alljährlichen Alpgottesdienst beim Kreuz auf dem Hüttenboden. Hier einige Eindrücke.

Pfarreiblatt Nr. 14 vom 11. Juli bis 9. August
PDF

Wechsel in der Pfarreileitung Flüelen/Sisikon per 1. August 2020

Am 1. August 2018 haben die beiden Mariannhiller Missionare, Pater Damian Weber als Pfarradministrator und Pater Alistair Gogodo als Vikar, die Leitung der Pfarreien von Flüelen und Sisikon übernommen.

Nach zwei Jahren erfolgreicher Tätigkeit möchte nun Pater Damian Weber die Pfarreileitung in jüngere Hände übergeben. Er wird weiterhin als mitarbeitender Priester für die beiden Pfarrgemeinden, die Alterspension Seerose und das Pflegezentrum Urnersee seelsorgerisch tätig bleiben.

Pater Alistair Gogodo absolviert zurzeit die Ausbildung zum Pfarreileiter und wird neu die Funktion und die Aufgaben als verantwortlicher Pfarradministrator von Flüelen und Sisikon übernehmen. Der Kirchenrat Flüelen ist erleichtert, dass diese Neuerung noch mit Dr. Martin Kopp und den Verantwortlichen des Generalvikariats vorbereitet werden konnte.

Wir wünschen Pater Alistair Gogodo viel Freude und Erfolg in seiner neuen Aufgabe. Pater Damian Weber danken wir recht herzlich für sein grosses Engagement und freuen uns, dass wir auch weiterhin auf seine wertvolle Mitarbeit zählen dürfen.

Nach ausgestandener Coronazeit wird die Gelegenheit da sein, um in einem feierlichen Gottesdienst gemeinsam zu danken.

Mit freundlichen Grüssen
KIRCHENRAT FLÜELEN
Der Präsident
Richard Arnold

Liebe Pfarreiangehörige

Ab dem 28. Mai 2020 dürfen wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert werden. Allerdings müssen die bestehenden Abstands- und Hygienevorschriften des Bundesrates eingehalten werden. Bitte beachten Sie die Hinweise an den Türen und auf den Bänken. Wir freuen uns, Sie wieder in der Kirche begrüssen zu dürfen.

Bis auf Weiteres finden im Pflegezentrum Urnersee und in der Seerose keine öffentlichen Gottesdienste statt.

Während des Schuljahres 2019/20 fanden neun interessante und spannende Religionsprojekte statt. Aufgrund von Corona wurden einige im Homeschooling durchgeführt. Hier rückblickend einige Impressionen.